Visual Composer Website Builder vs. Elementor; Aus Entwicklersicht

Elementor & Visual Composer

Visual Composer Website Builder vs. Elementor; aus der Sicht eines WordPress-Webseitenentwicklers

Der Visual Composer Website Builder und der Elementor PageBuilder sind großartige, moderne Plugins für die Gestaltung einer WordPress-Webseite und deren Inhalt. Sie bieten fast die gleichen Funktionen und funktionieren auf sehr ähnliche Weise. So können Benutzer die Struktur und das Layout von WordPress-Seiten und -Postings entwerfen, ohne dass sie die Funktion und die Codierung in irgend einer Art und Weise verstehen müssen.

Elementor wurde im Jahr 2016 veröffentlicht und verfügt über mehr als 2 Millionen aktive Installationen, während der Visual Composer Website Builder (ab hier VCWB ) im Jahr 2017 veröffentlicht wurde und über mehr als 100.000 aktive Installationen verfügt. Beide Plugins bieten großartige UX-, Interaktions- und superschnelle Leistung. 

Elementor & Visual Composer
Elementor & Visual Composer

Schauen wir uns an, wie Entwickler diese beiden Produkte als Teil eines WordPress-Themas verwenden können.

1. Lizenz

Sowohl VCWB als auch Elementor sind als kostenlose und Premium-Version erhältlich. Die Theme-Integration ist nur mit den kostenlosen Versionen möglich. Sie können die Premium-Versionen nicht zu Ihrem Thema hinzufügen oder weiterverkaufen – es gibt keine sogenannte „Lagerlizenz“ -, auch wenn Sie eine Entwicklerlizenz erworben haben (was mehrere Lizenzen für Agenturen ermöglicht). Sie können Benutzer jedoch jederzeit zu einem Upgrade ermutigen, wenn Sie der Meinung sind, dass diese von den erweiterten Funktionen profitieren würden.

Die kostenlose Version von Elementor wird WordPress.org gehostet, sodass Sie sie nicht in Ihr Theme-Pack aufnehmen müssen. Die kostenlose Version von Visual Composer Website Builder ist jedoch auf WordPress.org nicht verfügbar. Sie müssen entweder die kostenlose Version herunterladen und in Ihr Theme-Pack aufnehmen oder den Download-Link mit dem TGM-Plugin-Aktivator verwenden.

TGM Plugin Activation
Durch die Aktivierung des TGM-Plugins können neue Theme-Käufer empfohlene Plugins direkt herunterladen

Die Premium-Versionen enthalten in beiden Fällen Header- und Footer-Builder sowie Template-Systeme. Sie können Funktionen der Pro-Version für Ihre eigenen Projekte verwenden, aber Sie können kein Thema für den Verkauf entwickeln, falls Sie darauf angewiesen sind und damit Geld verdienen möchten. Mit der kostenlosen Version können Ihre Kunden die schnellen Editoren, großartigen Oberflächen, ein paar kostenlose Widgets und Module sowie die Früchte der großartigen Entwickler-APIs genießen (Sie können und sollten Ihr Thema mit benutzerdefinierten Elementen erweitern).

2. Anforderungen

Elementor benötigt nicht mehr als die allgemeinen Anforderungen für WordPress, aber mit Visual Composer Website Builder müssen Sie auch die folgenden technischen Anforderungen erfüllen:

  • Webpack 4.0 oder höher
  • Node 8.0

Und hier fangen die Unterschiede zwischen diesen beiden Produkten an.

3. Entwickler-APIs

Im Gegensatz zu WP Bakery Page Builder werden die Elemente in Visual Composer Website Builder und Elementor nicht mehr auf  der Basis von Shortcodes benutzt.  Ein Element wird als unabhängiger Teil des Systems beschrieben. Ein HTML-basierter Block, der Medien und dynamische Inhalte ausgeben kann.

In Visual Composer Website Builder arbeitet der Editor mit Elementen als React-Komponenten. Diese Komponenten müssen mit Webpack erstellt und per API in die Warteschlange gestellt werden. Jedes Element verfügt über ein Vorschaubild, ein Miniaturbild, eine Kategorie und eine reaktionsbasierte Komponente. Der beste Weg, diese Elementstruktur zu verstehen, ist das Klonen des VCWB Boilerplate-Repository auf GitHub.  Jedes Element umfasst einen Ordner mit JavaScript-, JSON-, PHP-, CSS- und Mediendateien. Das VCWB-Elementsystem ist etwas kompliziert und Sie sollten mit React vertraut sein, um es besser zu verstehen.

Das Erstellen eines benutzerdefinierten Elementor-Widgets unterscheidet sich nicht wesentlich vom Erstellen eines nativen WordPress-Widgets. Erstellen Sie zunächst eine Klasse, die die Widget_Base Klasse erweitert, und füllen Sie alle erforderlichen Methoden aus

Wordpress Einführung

WORDPRESS
Einführung in die Erstellung Ihrer ersten WordPress-Webseite

Jörg Rothhardt

Dieser Ansatz ist jedem WordPress-Entwickler vertraut, und ich persönlich finde es viel einfacher, neue Elemente für Elementor zu erstellen als für VCWB.

Fazit

Im Folgenden finden Sie eine kurze tabellarische Bewertung dieser beiden Plugins aus Entwicklersicht, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war:

Gegenüberstellung Elementor - Visual Composer

Hier hast du es; meine subjektive Einschätzung, basierend auf meiner Erfahrung als Entwickler mit diesen beiden WordPress Page Builder Plugins.

Sie fragen sich vielleicht, warum ich diese beiden Plugins verglichen habe, da Elementor der Marktführer ist und viel mehr aktive Installationen hat. Nun, ich glaube, dass jedes großartige Produkt großartige Konkurrenten haben sollte. VCWB verwendet neue Technologien, die bei der Entwicklung von Themen sehr beliebt sein können. Es hat ein sehr fortgeschrittenes und leistungsfähiges Starter-Thema ohne Einschränkungen . Die Entwickler von VCWB haben uns bereits ein großartiges Produkt in Form von WPBakery Page Builder zur Verfügung gestellt. Ich glaube fest an ihre professionelle Strategie.

Auf der anderen Seite ist Elementor ein sehr beliebtes Produkt, das sich durch hervorragende Leistung auszeichnet und sehr einfach zu verarbeiten ist. Elementor hat auch ein Starter-Theme, das die Styling-Umgebung in WordPress zurücksetzt. Als Entwickler sehe ich jetzt, dass Elementor der fortschrittlichere und mehr genutzte Builder für Webseiten ist, und ich empfehle dringend, mit diesem Plugin Webseiten zu entwickeln. Behalten Sie jedoch den Visual Composer Website Builder im Auge!

Kompatible Designs auf Themeforest

Im Jahr 2018 wuchsen die Elementor-kompatiblen Themen auf Themeforest von 90 auf 350. Derzeit sind es über 450.

Bitte denken Sie immer daran

Informationen nützen nur dem, der Sie auch bekommt.

Ihr Jörg Rothhardt

Jörg Rothhardt

  • 035435 / 519868
  • jrothhardtde@gmail.com
  • Schrakauer Str. 22, 03205 Calau

Das Unternehmen

  • WordPress
  • Design
  • Elementor
  • Energiekosten Optimieren
  • Volks Alarmanlage

Rechtliches und mehr

Unser Newsletter