Warum die meisten Kurse im Internet-Marketing nichts taugen können

Warum die meisten Kurse im Internet-Marketing nichts taugen können

Warum 99% der Marketer von Ihren Kursen eigentlich nicht leben können

Viele ältere Menschen in Deutschland müssen zur Rente was dazu verdienen. Und was liegt da näher als es mal mit Online-, Internet-, Affiliate-Marketing etc. zu versuchen. Aber es gibt dabei

Warum die meisten Kurse im Internet-Marketing nichts taugen können

Ein Problem

Und welches? Sie können kaum Englisch sprechen, geschweige denn verstehen. Und somit bleibt Ihnen vieles verborgen. Insbesondere die Videos und Dokumentationen der gesamten Tools. Klar gibt es immer mal wieder Marketer, die ein Tool erklären, dann aber gerade für Rentner, Hartz 4-Empfänger Summen aufrufen, die diese sich nicht leisten können. Zudem wird diesen dann noch nur die Hälfte des jeweiligen Tools erklärt, oder der Video-Kurs wird nur zur zwei – drittel fertig gestellt. Wenn man es dann wagt, eine Nachfrage zu stellen, wird man manchmal angemotzt oder der Marketer meint erstaunt:

“Es schaut sich ja eh keiner den Kurs zum zum Ende an!”

Und der nächste Punkt ist, da ja angeblich nur 3% einen Kurs richtig umsetzen, dass der Kurs nach kurzer Zeit veraltet ist und nicht mehr weiter entwickelt wird. Warum? Zuviel Aufwand für zu wenig Geld.

Denn lassen Sie uns mal rechnen.

Ein Kurs wird für beispielsweise 98 € angeboten. Meist über Digistore24 und durch Affiliate promotet. Der Affiliate bekommt, sagen wir im Durchschnitt 50% Provision. Das bedeutet: von den 98 € geht als erstes die Mehrwertsteuer  von 18,62 € weg. Bleiben noch 79,38 € und davon bekommt der Affiliate 50%  ergeben dann 39,69 €. Davon erhebt Digistore24 noch die Abwicklungsgebühr in Höhe von 7,9% + 1 €, das sind dann in Summe 7,27 €. Das macht eine Einnahme für den Marketer von 32,42 €!  Allerdings muss man jetzt davon noch die Kosten für Erstellung des Kurses, Marketing, Werbung Hosting, Outsourcing  abrechnen.
Wenn also ein Marketer, von einem solchen Kurs gut leben will in Deutschland, dann müßte er jeden Monat mindestens 200 Kurse verkaufen. Das sind im Jahr 2400 Kurse. Ist das überhaupt machbar.
Ja, machbar sicherlich, aber ich würde sagen, es es sind nur sehr, sehr wenige die das schaffen. Und dann immer wieder neue Kurse auf den Markt schmeißen, die entweder schlecht gemacht sind oder einfach von anderen Online-Marketern abgekupfert sind. Diese Kurse enttäuschen dann die Menschen, die den “Heilsversprechen” und der übertriebenen Werbung dieser Marketer vertrauen und sich dann enttäuscht in den Sozialen Medien zu Wort melden.

Fazit:

Auch ich muss zugeben, dass ich viel Geld in dubiose Kurse und Versprechungen verschiedener Marketer, investiert habe. Ja, ich sage bewusst investiert! denn nur so konnte ich die Spreu vom Weizen trennen. Und ich bin über Berg und Tal, durch Regen und Sonnenschein gegangen. Und ja, ich habe mich manchmal geärgert, meist über meine Leichtgläubigkeit! Und ja, ich habe viel gelernt! Und nein, so wie viele dieses Business betreiben, so möchte ich es nicht machen. Ich bin glücklich und zufrieden mit dem was ich habe und freue mich Menschen mit Liebe und Leidenschaft WordPress und den Elementor PageBuilder erklären zu dürfen und das noch leisten zu können.
Ich beschäftige mich jetzt schon bald 40 Jahre mit Computer-Programmen. Bin seit BTX-Zeiten im Online-Marketing dabei. Und freue mich darauf Dir, Dir und Dir helfen zu dürfen.
Wenn Dir meine Artikel gefallen oder Du eine Frage hast, schreibe mir unten einen Kommentar.

SCHNELLER BARES VERDIENEN MIT DIGITALEN PRODUKTEN

Coachy digitale produkte

Wie du 10 schneller & einfacher Videokurse und andere digitale Produkte verkaufen kannst.

Bis jetzt noch glauben mega zahlreiche Unternehmer noch immer nicht, dass sie passive Einnahmen mit digitalen Erzeugnissen erwirtschaften können. Und die paar, die damit  schon Bares verdienen, stecken schon ewig in der Produktion eines Mitgliederbereiches fest, wo ihre Nutzer die gekauften Produkte zuverlässig, dauerhaft und  uneingeschränkt nutzen können. So rinnt die Zeit unweigerlich dahin und damit Zeit sowie viel Geld…

Geht es dir da ähnlich?

Dann wartet hier ein extrem starkes Tool auf dich mit dem du…
  • 10x schneller und einfacher dein digitales Produkt (z.B. Videokurs) verkaufen kannst
  • Extrem viel Geld sparst, da du keinen Programmierer beauftragen musst
  • Innerhalb von nur wenigen Stunden (anstatt Monaten oder Jahren) einen Mitgliederbereich mit eigenem Branding, komplett ohne technische Kenntnisse erstellen kannst
  • sogar keine Zeit mit der Erstellung einer Landing-Page vergeuden musst – denn diese wird automatisch generiert und kann optional super easy angepasst werden
  • Dich nicht mit unnötigen und zeitraubenden Papierkram, wie z.B. Rechnungserstellung oder Rückgaben kümmern musst
  • Dich voll und ganz auf DEIN Ding konzentrieren kannst, nämlich die Erstellung und Vermarktung deines Videokurses – um die Sicherheit und Updates brauchst du dich nicht kümmern
Ist das nicht genial? –> Dann klicke jetzt hier um mehr Infos zu bekommen oder teste am besten gleich kostenlos Ich wünsche dir viel Freude & Erfolg! Jörg PS. Bis zum 28.11.17 ist noch die Launchphase und Du sparst bei der Premium Version 33% Lifetime

Elementor PageBuilder

Elementor.com Page-Builder
Elementor.com Page-Builder

Schneller als die Meisten

Kein Drag & Drop mehr. Mit Elementor können Sie auf dem Frontend mit sofortigen Echtzeit-Ergebnissen arbeiten

Gratis & Open Source

Elementor ist der erste vollständig kostenlose und Open-Source-Frontend-Webseitengenerator, der vollen Zugriff auf alle Designfunktionen bietet, die Sie benötigen könnten.

Einfach zu benutzen

Jede Steuerung wurde sorgfältig ausgewählt, um die beste Benutzerhilfen zu bieten und ermöglicht es Ihnen so, mit Rekordgeschwindigkeiten neue Webseiten zu entwerfen

Keinen Code schreiben

Erreichen Sie High-End-Designs ohne Code schreiben zu können. Der resultierende Seitencode ist für jedes Gerät und jeden Bildschirm kompakt und optimiert

Mit jedem Theme. Jede Seite.

Verwenden Sie Elementor mit Ihrem Lieblings- oder angepassten Thema. Ändern Sie Themen und behalten Sie alle Ihre Designs. Zielseiten, Homepages, Beiträge, Portfolios, Produkte. Elementor kann zum Entwerfen einer beliebigen Seite oder eines benutzerdefinierten Beitragstyps verwendet werden.

Perfekte Pixel

Komplette Anpassung über das gesamte Layout

Sektionen in Breite und Höhe

Gehen Sie über die bisher schlichten und universellen Seitenentwürfe hinaus, indem Sie mehr Kontrolle über die unterschiedlichen Sektionen haben werden. Die einzelnen Seitenbereiche von Elementor bilden die fundamentale Architektur der Seite und ermöglichen es Ihnen, eine Design zu erreichen, die bisher ausschließlich für benutzerdefinierte Websites mit hohen Kosten reserviert war.

Größe der Spalten ändern

Mit der Größe der Spalten zu arbeiten war nie einfacher. Ergreifen Sie eine der Ecken und ziehen Sie sie, bis das Spaltenlayout genau richtig ist. Sie können auch in den Standardeinstellungen auswählen und der Reihe einfach weitere Spalten hinzufügen. Mit Elementor haben Sie die vollständige Kontrolle über die Höhe und Breite Ihrer Spalten.

Position von Spalten und Inhalt

Mit Elementor können Sie festlegen, ob die Spalte am oberen, mittleren und unteren Rand eines Abschnitts positioniert oder auf den gesamten Abschnitt ausgedehnt werden soll. Sie können den Inhalt auch auf dieselbe Weise innerhalb der Spalte positionieren. Diese einzigartige Funktion gibt Ihnen die Freiheit, ein Design zu erstellen, das viel individueller ist.

Einstellung von Innen & Außenabstand

Legen Sie den inneren und äußeren Rand für Abschnitte, Spalten und Widgets mithilfe von px, EM oder in % fest. Diese Funktion ist einzigartig für Elementor. Ohne die Verwendung von % oder EM kann die von Ihnen gewählte Größe der Überschrift in Mobilgeräten zu riesig aussehen. Mit unseren dynamischen Größeneinstellungen können Sie die verschiedenen Skalierungsmöglichkeiten voll ausnutzen.

Spaltenlabstand

Ändern Sie den Abstand zwischen den Spalten, damit Ihr Design gut zur Geltung kommt. Indem Sie den Abstand auf einmal ändern, können Sie verschiedene Spaltenlayouts ausprobieren und dabei visuell entscheiden, welche die beste Anpassung ist. Diese Einstellung ist erstaunlich einfach anzupassen, macht aber einen großen Unterschied im Endergebnis.

© Bilder & Texte stammen von Elementor und übersetzt von Jörg Rothhardt

Diese Website speichert einige Informationen über die Besucher. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und um Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website in Übereinstimmung mit der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich dazu entschließen, das Tracking zu deaktivieren, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, das diese Auswahl ein Jahr lang speichert.. OK, Nein
642