Affiliate-Marketing und Betrugsversuche?

ffiliate-Marketing, wie kannst Du Betrügereien erkennen

Affiliate-Marketing - Betrügereien erkennen

Viele von uns sind verärgert und frustriert über unsere aktuellen Jobs. Die niedrigen Lohn und das Gefühl, nicht genügend geschätzt zu werden, treiben viele von uns dazu, von unseren eigenen Geschäften zu träumen. Doch die Kosten in Verbindung mit den Risikofaktoren halten die meisten von uns davon ab. Affiliate-Marketing ist jedoch ein Weg für Menschen, für sich selbst zu arbeiten und das ohne Risiko. Es gibt so gut wie keine Kosten für Dich und Du wirst nach Leistung bezahlt.

Doch heute muss man dennoch vorsichtig sein. Es gibt viele Gauner und Betrüger, die mehr als glücklich sind, Dir Geld und harte Arbeit abzuknöpfen. Leider ist Affiliate-Marketing nicht immun gegen solche Betrüger. Täglich werden die Menschen mit relativ geringem Aufwand und mit riesigen Versprechungen das große Gelde zu verdienen, geködert. In diesem Artikel werden wir Dir einige der Hinweise zeigen, nach denen Du suchen musst, und Dir sagen, wie Du einen Betrug erkennen kannst.

Wenn Du dich einem Affiliate-Marketing-Programm anschließt, wirst Du entweder ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen. Bei Produkten hast Du in der Regel eine Auswahl und ein Sortiment, das Du verkaufen kannst. Wie Du Dich entscheidest, so etwas zu tun, hängt weitgehend von Dir ab. Du kannst auch eine Dienstleistung verkaufen. Webseiten-Designs sowie steigende Umsätze und Internet-Traffic sind Beispiele für Dienstleistungen, die von Affiliate-Marketing-Programmen angeboten werden.

Punkt 1: Erkenne den Feind

Wieviele Male habst Du Anzeigen auf dem Internet z.B. auf Facebook gesehen, das sehr große Einkommen versprechen? Angebote wie “Verdienen Sie 1000$ pro Tag” oder “Werden Sie jetzt Mitglied bei unserem Programm und werden Sie Millionär“. Wenn Dein Blick genau auf diese Anzeigen fällt, denke darüber nach, sie  verkaufen Dir wirklich nicht sehr viele wertvolle Information. Jedes Unternehmen, das nur die Möglichkeit verkauft, Geld zu verdienen, ist wahrscheinlich ein Betrug. Es stimmt zwar, einige Affiliate-Marketing-Unternehmen haben Aufmerksamkeit heischende Schlagzeilen, wie die oben genannten. Jedoch wenn Du fortfährst, die Anzeige und die Informationen zu lesen, gibt es wahrscheinlich eine ausführliche Beschreibung von dem, was die Firma verkauft. Sie haben auch immer einen Haftungsausschluss und die Bedingungen und Konditionen aufgelistet.
 
Diese Unternehmen, die die Möglichkeit bieten, Geld zu verdienen, sind wahrscheinlich sogenannte Schneeballsysteme. Die einzigen Leute, die Geld einzahlen, sind diejenigen, die tatsächlich beitreten. Es gibt kein wirkliches Einkommen, das geschaffen wird, nur Geld, das von Person zu Person weitergegeben wird. Nicht nur das dies Betrügereien sind und Sie all das verlieren werden, was Sie investiert haben, sie sind auch illegal und Du könntest sogar strafrechtlich belangt werden.

Punkt 2: Was sonst noch passieren kann ...

Eine andere Sache, auf die man achten sollte, ist das normalerweise die Teilnahme  kostenlos ist. Wenn Du zahlen musst, um Dich anzuschließen, dann könntest Du einem Betrug aufgesessen sein, oder dem was als mehrstufiges Marketingprogramm bekannt ist. Multi-Level-Marketing-Programme sind völlig legal und einige Leute verdienen damit echt gutes Geld. Jedoch wenn Du nicht erfolgreich wirst, könntest Du daraufhin auf einer Menge Produkte sitzen bleiben, die Du nicht verkaufen konntest. Denn meist musst Du beim Einstig in ein MLM-Geschäft ein Start-Paket erwerben, das nicht selten mehr als 100 € kostet. Zudem bist Du oft verpflichtet, regelmäßig Produkte, meist monatlich, zu kaufen um Dich für Provisionen zu qualifizieren.
 
Echte Affiliate-Programme sind kostenlos. Das ist Teil ihrer Anziehungskraft. Es gibt keine Kosten für Dich und sie sollten auch risikofrei sein. Alle Affiliate-Marketing-Programme, die Geld von Dir verlangen, sind keine Affiliate-Programm. Du solltest dich fragen, warum sie sich auf diese Weise falsch darstellen, wenn sie legitim sind.

Punkt 3: Fazit

Viele von uns träumen davon, unsere eigenen Chefs zu sein. Wir würden uns freuen, wenn wir in der Lage wären, unser Leben und unsere Karriere selbst in die Hand zu nehmen. Der Reiz des Reagierens nur auf das was Dir Spass macht, kombinierte mit dem Einsatz Deiner eigenen Arbeitsstunden und der Verpflichtung, was Du auswählst, bringt Dir eine Menge Leute in das Affiliate-Marketing.. Affiliate Marketing kann ein ausgezeichneter Weg für eine hoch motivierte, kreative Person sein, um einen exzellenten Lebensunterhalt zu verdienen. Es gibt einige wunderbare Programme da draußen, die nur darauf warten, dass Du dich diesen anschließt. Jedoch für jedes große Programm gibt es wahrscheinlich ein, das betrügerisch sein kann. Trickbetrüger arbeiten in vielen Bereichen bedauerlicherweise ist Affiliate-Marketing nicht immun.

Vor dem Beitritt, überprüfe bitte genau alles, um zu erfahren, was das Unternehmen verkauft. Wenn sie keine Waren oder Dienstleistungen verkaufen, dann handelt es sich wahrscheinlich um ein illegales Schneeballsystem. Wenn sie Dein eigenes Geld benötigen, um anfangen zu können, dann ist es das, was als Multi-Level-Marketing-Programm bekannt ist. Affiliate-Marketing kann eine große Chance sein, aber Du musst Deine Hausaufgaben machen.

TOP: 3 Möglichkeiten zur Steigerung Ihrer Affiliate-Provisionen über Nacht

Affiliate-Provisionen!

Enorme Affiliate-Provisionen bereits über Nacht

Die ideale Welt des Affiliate-Marketings macht es keineswegs erforderlich, dass Du eine eigene Website hast, noch dass Du  Umgang mit Kunden, Rückerstattungen, oder gar Produktentwicklung und Wartung haben wirst. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um in ein Online-Geschäft einzusteigen und mehr Gewinne zu erzielen.

Angenommen, Sie sind bereits in ein Affiliate-Programm, was wäre das nächste, was Sie tun wollen? 

Verdoppeln oder gar verdreifachen Sie Ihre Provisionen, richtig? 

Wie macht man das?

Hier sind einige großartige Tipps , wie man seine Provisionen bei Affiliate-Programmen über Nacht erhöht.

Tipp Nr. 1die besten Affiliate - Programme aussuchen

1 Erkenne das beste Programm und die besten Produkte, die Du bewerben kannst. Selbstverständlich würdest Du eher ein Programm bewerben wollen, das es Dir ermöglicht, in kürzester Zeit die größten Gewinne zu erzielen.

Es gibt mehrere Faktoren, die bei der Auswahl eines solchen Programms zu berücksichtigen sind. Wähle diejenigen, die eine großzügige Provisionsstruktur haben. Biete Produkte an, die zu Deinem Zielpublikum passen. Denn das verfügt über eine solide Erfolgsbilanz, wenn es darum geht, mit Deinem Affiliate-Programmen einfach und pünktlich Einnahmen zu bekommen. Wenn Du nicht imstande bist, Deine Investitionen zu erhöhen, werfe dieses Programm aus Deiner  Produktpalette und halte nach besseren Angeboten Ausschau.

Es gibt Tausende von Affiliate-Programmen online, die Dir den Grund gibt, wählerisch zu sein. Du kannst das Beste auswählen, um zu vermeiden, dass Du Deine Werbegelder verlierst.

Schreibe kostenlose Reports oder kurze eBooks, die Du von Deiner Website aus verteilen kannst. Es gibt aber eine große Möglichkeit, dass Du mit anderen Partnern konkurrierst, die das gleiche Programm unterstützen. Wenn Du anfängst, einen kurzen Bericht zu schreiben, der sich auf das Produkt bezieht, für das Du wirbst, kannst Du Dich von den anderen Partnern unterscheiden.

In den Beiträgen, stellst Du einige wertvolle Informationen kostenlos zur Verfügung. Füge, wenn möglich, einige Empfehlungen zu den Produkten hinzu. Mit EBooks erhältst Du Glaubwürdigkeit. Die Kunden werden das in Dir sehen und sie werden dazu verleitet, das, was Du anbietest, auszuprobieren.

Tipp Nr. 2 Leads, denn das Geld liegt in der Liste

2

Sammele und speichere die E-Mail-Adressen derjenigen, die Deine kostenlosen eBooks herunterladen. Es ist eine bekannte Tatsache, dass die Menschen nicht sofort einen Kauf nach der erste Aufforderung machen. Du musst mehr als siebenmal Deine Nachrichten versenden, um einen Verkauf zu tätigen.

Dieses ist der einfache Grund, warum Du die Kontaktinformationen von denjenigen sammeln solltest, die Deine Reports und EBooks downloaden. Du kannst diese Kontakte regelmäßig weiter anschreiben, um sie daran zu erinnern, einen Kauf bei Dir zu tätigen.

Hole Dir die Kontaktinformationen eines Interessenten, bevor Du ihn auf die Website des Anbieters schickst. Halte Dir immer vor Augen, dass Du kostenlose Werbung für die Produkteigentümer bereitstellst. Du wirst nur dann bezahlt, wenn Du einen Verkauf tätigst. Wenn Du die Interessenten direkt an die Verkäufer weiterschickst, stehen die Chancen gut, dass diese für immer, für Dich verloren sind.

Aber, wenn Du ihre Namen erhältst, kannst Du immer wieder andere Marketing-Mitteilungen zu ihnen schicken und so in der Lage sein, eine laufende Kommission, anstelle von nur einem einmaligen Verkauf zu erzielen.

Veröffentliche Deinen eigenen Online-Newsletter oder Magazin. Es ist immer am besten, jemandem, der Dich bereits kennt, ein Produkt zu empfehlen, als einem Fremden etwas zu verkaufen. Dies ist der wichtigste Grund Deinen eigenen Newsletter zu veröffentlichen. Auf diese Weise kannst Du auch eine vertrauensvolle Beziehung zu Deinen Abonnenten aufbauen.

Diese Strategie ist ein schwieriger Balanceakt zwischen der Bereitstellung nützlicher Informationen und einem Verkaufsgespräch. Wenn Du fortfährst, informative Leitartikel zu schreiben, bist Du in der Lage, ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis mit Deinen Lesern aufzubauen, was dazu führen kann, dass diese Dich unterstützen, indem sie Deine Produkte kaufen.

Tipp Nr. 3 Affiliate-Provisionen, denn Du bist der Erfolgshebel

3 Verlange von Händlern höhere Provisionen als üblich. Wenn Du bereits mit einer bestimmten Promotion erfolgreich bist, solltest Du versuchen, dich an den Händler zu wenden und eine etwas höhere prozentuale Provision für Deine Verkäufe aushandeln. Wenn der Händler intelligent ist, wird er oder sie wahrscheinlich Deine Anfrage bewilligen, anstatt ein wertvollen Promoter mit Dir zu verlieren. Denke daran, dass Du eine Null-Risiko-Investition für Deinen Händler bist; sei also nicht schüchtern, wenn Du zusätzliche Provisionen forderst. Versuche aber dennoch einfach, vernünftig zu sein. Schreib starke Pay-Per-Click-Anzeigen. PPC ist das effektivste Mittel der Online-Werbung. Als Affiliate können Sie ein kleines Einkommen erzielen, indem Sie PPC-Kampagnen wie Google AdWords und Facebook ADs durchführen. Dann solltest Du jedoch versuchen, sie zu überwachen, um zu sehen, welche Anzeigen effektiver sind und welche Du verändern musst. Probiere diese Strategien aus und schaue Dir den Unterschied an, den es in kürzester Zeit für Dein Provisionseinkommen machen kann. Du hast noch Probleme mit Facebook ADs, dann schau doch einfach mal hier
Affiliate Marketing für Anfänger mir der Affiliate Leads Formel
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=5_QKEwQ1OnY

Und hier gehts zum GRATIS-Webinar Affiliate-Leads-Formel!

affiliate marketing tipps – network marketing deutsch für Anfänger online -Goldblocks Präsentation

GoldBlocks

Goldblocks Präsentation deutsch:affiliate marketing tipps und network marketing deutsch für Anfänger online.In dieser Präsentation erfährst du so gut wie alles über die Kryptowährung Goldblocks und über die Community MyGoldblocks

Anmelden für den Vertrieb um mit MyGoldblocks Geld zu verdienen oder um ein Miningpaket zu holen muss man sich hier anmelden:

Goldblocks (GB) ist schon auf folgenden Börsen gelistet
Bleutrade, Yobit, C-Cex, Livecoin, CoinExchange

Und ist hier auf der offiziellen wo alle handelbaren Coins gelistet sind auch drauf:

Das hier ist die offizielle Webseite von der Firma wo auch noch andere Infos zu finden sind wie z.b die genaue Leistung der Blockchain die aktuellen Vorhandenen Coins usw.

Für weitere Fragen über Goldblocks kontaktieren Sie mich auf Skype unter baechlerpatrick oder auf Facebook unter

Ich würde mich freuen mit Ihnen gemeinsam Goldblocks aufzubauen die Unterstützung von mir werden Sie kriegen

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Bt10VOEiROs

Elementor Hack 1

WordPress, Wordpress-Design

Was ist jetzt eigentlich ein Hack

Ein Hack ist laut. Wikipedia ein technischer Kniff. Hier zitier ich Wikipedia:

Hack, ein technischer Kniff, vornehmlich aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik, insbesondere das Ergebnis der Aktion eines Hackers; Computerslang; siehe auch Lifehack.

Ich stelle also an dieser Stelle, immer mal wider kleine Kniffe vor, damit Ihr mit Elementor, dem genialen LIVE PageBuilder, besser und besser zurecht kommt.

Elementor.com Page-Builder

Um was geht es jetzt im ersten Elementor Hack

Normalerweise ist das Überschriften-Widget von Elementor so eingestellt, dass jeder Einsteiger glaubt, hier kann ich nur eine Überschrift eingeben. Und diese formatieren, zuerst einmal in den sogenannten Überschrift-Auszeichnungsgößen H1 bis H6.

Diese Größen werden normalerweise, vom jeweiligen Theme vorgegeben und haben eine bestimmte Größe. Nur ganz grob angerissen, um euch nicht allzu sehr zu verwirren. 

In dem Theme dieser Seite sind die Überschriften z.B. wie folgt formatiert:

Hier seht ihr die Auflistung

  • Überschrift (H1) = 40 px
  • Überschrift (H2) = 30 px
  • Überschrift (H3) = 20 px
  • Überschrift (H4) = 15 px
  • Überschrift (H5) = 12 px
  • Überschrift (H6) = 10 px

Schön zu sehen ist auch, dass rechts die Größen H4 – H6 gleich dargestellt werden da sie im Theme nicht vorformartiert wurden.

Hier seht ihr die tatsächliche Größe im Beitrag:

  • Überschrift (H1)

  • Überschrift (H2)

  • Überschrift (H3)

  • Überschrift (H4)

  • Überschrift (H5)
  • Überschrift (H6)
Überschiften-Formate im Theme Customizer

Weiter Schritt für Schritt zum Elementor Hack

Wie jetzt unten im Bild zu sehen ist, zeige ich euch die normalen Einstellungen des Überschriften-Widgets.

Im ersten Teil, mit dem Stift versehen kommt das Eingabefeld bzw. der Inhalt (siehe Bild links)

In der Mitte, befinden sich die Style-Einstellungen, also die Stile (Ausrichtung, Textfarbe, Typografie) – Wenn man die Typografie mit dem Schiebeschalter auf Ein stellt öffnen sich weitere Einstellungen, wie Größe der Schrift, Schriftfamilie, Schriftschnitt, Umwandlung, Stil, Linien-Höhe, Buchstabenabstand. * siehe nächstes Kapitel.

Und rechts im Punkt Erweitert, finden sich diese Einstellungen – Element-Stil (Margin, Padding) Z.-Index, Eingangsanimation, Hintergrund, Rahmen, Responsive, eigene CSS

Das alles werde ich in einem weiteren Artikel einmal vorstellen. 

Weiter im Text

Hier jetzt zu den versprochenen Erklärungen des Punktes Style:

  1. Textfarbe –  Hier kann ich Farben auswählen
  2. Größe der Schrift – Hier kann ich die Größe der Schrift auswählen. zum einen per Schieberegler und zum anderen per Eingabe der Größe in px direkt.
  3. Schriftfamilie – Auswahl mit Listenauswahl oder per Eingabe
  4. Schriftschnitt – bedeutet die Stärke der Schrift (der Buchstaben) von kräftig bis fein – wird aber nicht von allen Schriften unterstützt!
  5. Umwandlung – hier kann ich den text Umwandels z.B. in Grossschreibung. Kleinschreibung, Kapitälchen (jeder erste Buchstabe im Wort wird groß geschrieben)
  6. Stil – Kursiv (italien) etc.
  7. Line-Hight – bestimmt die Höhe der Linie
  8. Buchstabenabstand (Abstand der Buchstaben von einander)
  9. Textschatten

Jetzt aber kommt der Überschriften Effekt (Elementor Hack)

Denn eines kann ich mit dem Überschriften Widget nicht so einfach erreichen. Eine solche Überschrift!

Elementor-Hack Überschrift 2 farbig

Aber so geht der Überschriften Effekt (Elementor Hack)

Das erste was ihr tun müßt, ist, aus dem Dashoard von WordPress in eurem Browser, ein neues Tab mit einem neu erstellten Beitrag zu öffnen.

Folgende Schritte:

  1. Zu Dashboard gehen
  2. Links im Menü auf Beitrag und
  3. Dann Erstellen wählen
  4. Und mit der rechten Maustaste Link in neuem Tap öffnen wählen.
  5. Im Editor-Fenster gebt ihr jetzt den Text der Überschrift ein (Achtung bitt darauf achten, dass Visuell ausgewählt ist
  6. Jetzt könnt ihr die Einstellungen im Text vornehmen wie Farbe, Fett, unterstrichen etc.
  7. Um das Ergebnis dann in das Überschrift-Widget einzutragen, wechselt ihr zu
  8. Text im Editor-Fenster. Markiert den Text mit der Maus und kopiert das ganze in das Inhalts-Fenster des Überschriften-Widgets
  9. Jetzt alles überprüfen und wenn OK speichern.

Die einzelnen Schritte als Bildfolge

Bild-Beitrags-Editor Visuell - Ansicht

Beitrags-Editor-Visuell

Bild - Beitrags-Editor zu Text umstellen

Beitrags-Editor-Text 1

Bild Beitrags-Editor - Text zu kopieren auswählen

Beitrags-Editor-Text zum kopieren

Text aus Beitrags-Editor hier einfügen

Überschrift bearbeiten-Text hier einfügen

Ergebnis

Elementor-Hack Überschrift 2 farbig